• DOCHOUSE CRM sorgt für eine optimierte Kommunikation mit Kunden und Interessenten > Mit der Einführung des CRM-Systems DOCHOUSE hat die DELIUS-Gruppe die Kommunikation mit Kunden und Interessenten optimiert und zugleich Transparenz über alle Projekte inklusive aller Ansprechpartner gewonnen.

  • DOCHOUSE CRM sorgt für eine optimierte Kommunikation mit Kunden und Interessenten > Mit der Einführung des CRM-Systems DOCHOUSE hat die DELIUS-Gruppe die Kommunikation mit Kunden und Interessenten optimiert und zugleich Transparenz über alle Projekte inklusive aller Ansprechpartner gewonnen.

  • 3600 Nutzer profitieren von einheitlicher Arbeitsumgebung >Dank der Einführung von panagenda MarvelClient kann IBM Notes jetzt zentral aktualisiert werden – das ist einfacher für die Administratoren, entlastet das Netz und die rund 3.600 Anwender können mit ihrer neuen einheitlichen Arbeitsumgebung schneller und komfortabler arbeiten. 

  • acceptIT Referenzen - Lösungen in der Praxis

    Mit mehr als 200 erfolgreichen IT-Projekten auf dem richtigen Weg

    An dieser Stelle treffen Sie auf Lösungen, die acceptIT erfolgreich installiert hat. Sie sehen typische Situationen und lernen Lösungen kennen, die sich jeden Tag bewähren – indem sie Probleme effizient lösen, Prozesse vereinfachen oder bündeln, und indem sie die Nutzer im Unternehmen optimal unterstützen.

    Im Fokus der Berichte stehen die Aspekte:

    • Wie funktionieren die Lösungen im Alltagsbetrieb?
    • Welche Unternehmen vertrauen auf acceptIT?
    • Woran können Sie sich orientieren?

    Wenn Sie Fragen zu den genannten Referenzanwendungen haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder rufen Sie uns an. Gern besprechen wir mit Ihnen, wie acceptIT Sie in Ihren Herausforderungen optimal unterstützen kann.

  • acceptIT etabliert Bestellsystem für deutsche und internationale Kunden > Mit der Erfahrung von mehr als 100 Jahren ist die Firma BOGE KOMPRESSOREN in Bielefeld einer der ältesten Hersteller von Kompressoren in Deutschland, und einer der Marktführer. BOGE entwickelt und produziert mit 550 hoch qualifizierten Mitarbeitern innovative Produkte rund um die Druckluft. Kompressoren und Druckluftanlagen von BOGE sind weltweit in mehr als 80 Ländern vertreten.

  • Aktueller Datenstand steht nun auch offline jederzeit zur Verfügung > Wie können Außendienstmitarbeiter jederzeit auf den aktuellen Datenstand zugreifen, auch wenn sie offline sind? Eine wichtige Frage für die IT-Abteilung der CONSTAB Polyolefin Additives GmbH, Rüthen.  Die Antwort heißt DOCHOUSE CRM – und dank acceptIT erfüllt die Software Suite auch die anspruchsvollen CONSTAB-spezifischen Anforderungen optimal.

  • Schweizer Spezialchemiehersteller setzt Applikation von acceptIT ein > (Paderborn/Domat) Eine schnelle Erledigung und die zuverlässige Dokumentation der jährlich rund 10.000 Instandhaltungsaufträge ist für die Schweizer EMS-CHEMIE AG von zentraler Bedeutung. Mit der von acceptIT entwickelten Applikation auf XPages-Basis ist der Instandhaltungs-Workflow zuverlässiger und transparenter geworden – bei deutlich geringerem Personaleinsatz.

  • acceptIT unterstützt bei der Einführung von DOCHOUSE CRM > Flamco ist im Bereich Heizung und Trinkwasser ein Weltmarktführer auf Expansionskurs. Es liegt auf der Hand, dass der Pflege der Kundendaten dabei zentrale Bedeutung zukommt. acceptIT brachte mit DOCHOUSE Transparenz in die Prozesse – und ermöglichte eine Zeitersparnis der Mitarbeiter-Workflows von über 25%.

  • acceptIT unterstützt Administratoren bei Rollout > Als international tätiges Unternehmen steht Forbo Siegling regelmäßig vor der Herausforderung, Notes-Clients an mehreren Standorten auf den neuesten Stand zu bringen. Die Möglichkeiten von MarvelClient haben die Administratoren auf Anhieb überzeugt.

  • acceptIT implementiert Workflow-gestützte „Change Request“-Lösung > Der Automobilzulieferer Hella, einer der ganz Großen der Branche, stand vor der dringenden Notwendigkeit, seine Produktentwicklung zu beschleunigen. Mit der Entwicklung einer Workflow-gestützten „Change-Request“-Anwendung auf Basis von IBM Lotus Domino und Percussion PowerFlow konnte acceptIT die Durchlaufzeiten von Genehmigungsprozessen so stark verkürzen, dass hervorragende 70% Ersparnis erzielt wurden.

  • Teures Altsystem abgelöst und die Prozesse verbessert > Die JK Holding ist unter anderem mit der Marke „ergoline” der weltweit führende Solarien-Hersteller mit höchstem Qualitätsanspruch. Als die bis dato eingesetzte Software zur Reisekostenabrechnung diesem Anspruch nicht mehr genügen konnte, musste schnell ein Ersatz her. Die Wahl fiel auf acceptIT TravelXpense. TravelXpense passt bestens in die IT-Landschaft des internationalen Lichtspezialisten im Lifestyle-, Beauty- und Health-Markt und hat bereits kurz nach der Einführung durch die einfache Bedienbarkeit eine hohe Akezptanz bei den Mitarbeitern erzielt.

  • 550 Anwender profitieren vom sicheren und zuverlässigen Notes-Betrieb > Bei der Durchführung von Veranstaltungen der Leipziger Messe GmbH entsteht betriebsbedingt ein hoher Personaldurchlauf. Die erforderliche manuelle Einrichtung der Notes-Clients verursachte einen enormen Aufwand im Bereich IBM Notes/Domino. Ferner machten nicht managebare Arbeitsumgebungen eine zentral administrierbare Lösung wünschenswert. MarvelClient von panagenda erfüllt die Anforderungen – und bringt für die Standard-Nutzer viele Vorteile.

  • MGB Mitarbeiter können ihre Reisen jetzt effizienter abrechnen > Wer als internationales Unternehmen mehrere zehntausend Kunden betreut und berät, hat natürlich ein erhebliches Reiseaufkommen. Die damit verbundenen Kosten zeitnah und effizient abzurechnen ist eine Herausforderung – die MBG dank TravelXpense sehr viel schneller lösen kann.

  • Reisekostensoftware TravelXpense eingeführt >  (Paderborn/Düsseldorf) Der Verband der Metall- und Elektro-Industrie Nordrhein-Westfalen e.V., kurz METALL NRW hat TravelXpense eingeführt und damit die Reisekostenabrechnung deutlich optimiert. Sämtliche Vorgänge sind nun durchgängig elektronisch abgebildet und gespeichert.

  • Endlich mit moderner, einfacher und günstiger Reisekostenabrechnung > Die Firma Nolte Küchen ist der zweitgrößte Küchen-Hersteller in Deutschland. Derzeit arbeiten rund 1.100 Mitarbeiter an den Standorten Löhne und Melle und exportieren von dort aus Nolte-Küchen in mehr als 50 Länder weltweit. Diese weit reichende Ausrichtung bedeutet auch: Viele Mitarbeiter unternehmen Dienstreisen – und die bisherige Software zur Reisekostenabrechnung kostete zu viel und brachte zu wenig. Deshalb entschied sich Nolte Küchen für TravelXpense von acceptIT – sehr zur Freude von Support, Nutzern und Controlling.

  • Pressemitteilung: acceptIT führt CRM-System bei der DELIUS-Gruppe ein

    DOCHOUSE CRM sorgt für eine optimierte Kommunikation mit Kunden und Interessenten

    (Paderborn/Bielefeld 08.12.2016) Mit der Einführung des CRM-Systems DOCHOUSE hat die DELIUS-Gruppe die Kommunikation mit Kunden und Interessenten optimiert und zugleich Transparenz über alle Projekte inklusive aller Ansprechpartner gewonnen.

  • acceptIT definiert und implementiert Lotus Domino-Lösung > Die Personal Service Duisburg GmbH (PSD) als umfassender Personaldienstleister für nahezu alle Konzerngesellschaften der Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH (DVV) bearbeitet täglich Personalanforderungen aus den unterschiedlichsten Bereichen. Um hier noch leistungsfähiger zu werden, entschied man sich für die Einführung einer Workflow-Lösung auf Domino-Basis – angepasst und implementiert von acceptIT.

  • Reisekosten schneller, transparenter und kostengünstiger abrechnen > Was dem Fliesenleger die Schlüter-Schiene, ist die Reisekostenabrechnungssoftware TravelXpense jetzt den Mitarbeitern von Schlüter-Systems: Notwendige Arbeiten gehen schneller, präziser und nach neustem Stand von der Hand.

  • acceptIT unterstützt bei der Einführung von MarvelClient > Die Schunk Group ist weltweit in den Bereichen Kohlenstofftechnik und Keramik, Umweltsimulation und Klimatechnik sowie Sintermetalltechnik und Ultraschallschweißen aktiv. Ungefähr die Hälfte der 8.000 Personen zählenden Belegschaft nutzt IBM Notes. Die Schunk Group betreibt hierfür 60 Domino-Server an 40 Standorten. Mit der Einführung von MarvelClient kann die Schunk Group die Konfiguration und die Updates der IBM Notes Clients nun zentral und weltweit einheitlich steuern.

  • acceptIT Software löst Altanwendung auf IBM Notes/Domino Plattform ab > (Paderborn/Osnabrück) Als der Sievert AG sowohl die Weiterentwicklung als auch der Support der eingesetzten Reisekostenmanagement-Lösung gekündigt wurden, und rechtliche Änderungen nicht mehr abgebildet werden konnten, musste schleunigst eine neue, zukunftsfähige Reisekosten-Software her. Die Wahl fiel schnell auf TravelXpense - die smarte Reisekostenabrechnung von acceptIT.