Domino ist wartungfrei und 100% anpassbar

Unglaublich: Diese Software ist seit 20 Jahren wartungsfrei und 100% anpassbar!

"Einmal programmiert, laufen Domino-Anwendungen über Jahre nahezu wartungsfrei, machen jedes Upgrade mit und sind sicher. Weder müssen Daten migriert noch Code neu geschrieben werden. Kennen Sie auch nur eine einzige Plattform, die das über 20 und mehr Jahre leistet beziehungsweise geleistet hat?" fragt Stefan Lage, Geschäftsführer der Paderborner acceptIT GmbH.

Diese Einschätzung von Lage bestätigen auch die Domino-Kunden, die kürzlich für die Forrester Studie ‚The Total Economic Impact Of IBM Domino’ befragt wurden. Sie berichten nämlich alle ohne Ausnahme, dass Apps und Datenbanken, die vor Jahrzehnten in Domino entwickelt wurden, ohne größere Updates immer noch stabil laufen. Der IT-Leiter eines Tiefbau-Unternehmens fasst es so zusammen: „Die Anwendungen laufen und laufen und laufen einfach immer zuverlässig weiter.“

Ein solches Maß an durchgehender Performance und Zuverlässigkeit - und das OHNE zusätzliche Kosten für Upgrades - ist ziemlich einzigartig.

Domino liefert viele Komponenten für die schnelle Programmierung

Einzigartig ist auch der ‚Werkzeugkasten’, den Domino - in Form vorgefertigter Komponenten -mitliefert, damit ein Domino-Entwickler in Rekordzeit komplett solide Anwendungen entwickeln kann. Eine der interviewten Organisationen schätzt den Zeitfaktor dafür auf 50% bis 500% schneller ein als auf vergleichbaren Plattformen.

Zu Domino gibt es keine Alternative, mit der langfristig stabile Workflow-Anwendungen so schnell und kostengünstig erstellt werden können - darüber sind sich auch alle Befragten einig.

Schnell, kostengünstig, flexibel... und all das bei 100%iger Upgradefähigkeit!

Domino kann aber noch mehr als „schnell“ und „Geld sparen“: Domino kann Anpassung. Und zwar zu 100%.
Wie ein befragtes Unternehmen Forrester sagte: "Mit dem Anpassungsgrad von 100% wurde mit Domino jede Idee, jedes Feld, jeder Name, jedes Etikett, jede Transaktion und jede Schaltfläche – also einfach alles - intern definiert. Auf diese Weise sind wir in der Lage, komplett maßgeschneiderte Tools und Workflows bereitzustellen, um auf die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden und unseres Unternehmens einzugehen.“

„100%iger Anpassungsgrad und Upgrade-Fähigkeit klingt wie die Quadratur des Kreises“, findet/konstatiert Stefan Lage. Stimmt. Domino kann es aber trotzdem. Glauben Sie nicht? Macht ja nichts. Dann gehören Sie vermutlich zu den künftigen Wechslern, die hinterher feststellen müssen, dass die Alternativen weder ‚quadratisch, praktisch, gut’ noch ‚eine runde Sache’ sind.

Sie hätten gern mehr Fakten und Zahlen?

Dann schauen Sie sich hier (Link) die übrigen Findings der Studie an. Oder sprechen Sie uns an. Als langjährige Domino-Spezialisten kennen wir alle Zahlen und Fakten und teilen Sie gern mit Ihnen!

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Ok