Achtung, digital Natives in Sicht!

Neue Verkehrsschilder (noch) nicht in Planung

Wovon ist die Informations-Gesellschaft nahezu völlig besessen– und da schließen wir alle Altersgruppen ein? Geben Sie doch einfach mal bei amazon die Buchstaben „Sel“ ein und schauen Sie, was die Autovervollständigung für Suchbegriffe vorschlägt. Selbstbräuner kommt jedenfalls nicht an erster Stelle;-)

Nein, von den 10 anzeigten Einträgen wird 7mal der „Selfie-Stick“ als Suchbegriff vorgeschlagen. Entsprechend groß ist das Angebot jener Hilfsstöckchen, mit denen man die GoPro oder das Smartphone vor sich her tragen kann, um sich der Welt noch besser, noch schneller und schöner zu präsentieren.

Ein herausragendes Phänomen der Informations-Gesellschaft wäre damit beschrieben: das allzeitige „Ich bin on und zeige der Welt, dass es so ist“.

Hashtags, Facebook, WhatsApp, Online-Dating und Smartphone-Games etc. sind nur einige weitere Treiber der „Generation ON“, mit der sich nun ein britischer Karikaturist auseinandergesetzt hat. Er hat – ironischerweise auch auf Facebook - eine Reihe von sehr beeindruckenden minimalistischen Grafiken veröffentlicht. Ein Verkehrsschild, das vor vertieften Smartphone-Nutzern warnt, ist nur eine von vielen Karikaturen, die den Punkt genau treffen. Schauen Sie einfach mal drauf!

Quellen:
https://www.wired.de/collection/latest/so-verhalten-sich-digital-natives-heute

https://www.facebook.com/ajitjohnson.n?fref=photo

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Ok