Bereits zum 29. Mal ruft das EntwicklerCamp in diesem Jahr zum Wissenaustausch und Netzwerken rund um Notes/Domino auf. Die diesjährige Konferenz findet vom 23. bis 25. April 2018 in Gelsenkirchen statt. acceptIT ist mit zwei Workshops vertreten.

EntwicklerCamp 2018 mit zwei Beiträgen von acceptIT

Bereits zum 29. Mal ruft das EntwicklerCamp in diesem Jahr zum Wissenaustausch und Netzwerken rund um Notes/Domino auf. Die diesjährige Konferenz findet vom 23. bis 25. April 2018 in Gelsenkirchen statt. acceptIT ist mit zwei Workshops vertreten.

Workshop: Web-Applikationen am Beispiel von Angular und Vue.js

Die Session soll zeigen, wie man am Beispiel von Angular und Vue.js Webanwendungen erstellt. Hierbei wird gezeigt, wo die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der beiden Frameworks sind und wie die einzelnen Komponenten zusammenspielen. Am Beispiel von Angular wird gezeigt, welchen Nutzen die Verwendung von TypeScript im Vergleich zu JavaScript bringen kann.

Termin: Dienstag, 24. April 2018, 9:00 bis 10:30 Uhr

Referent: Lars Migula, acceptIT

Workshop: Node.js als Basis für meine Anwendung

Nicht erst seit Connections "Pink" und Bluemix ist Node.js ein fester Bestandteil der Softwareentwicklung. Die Session erklärt, was zu einer Node.js Anwendung gehört und welche Möglichkeiten npm (ehemals Node Package Manager) bietet. Es wird gezeigt, wie man Anwendungen, von einem Kommandozeilen-Tool bis hin zu einem Backend- Server für Web-Anwendungen, entwickelt und wie man unterschiedliche Datenquellen / Bluemix Services anbindet.

Termin: Mittwoch, 25. April 2018, 9:00 bis 10:30 Uhr

Referent: Lars Migula, acceptIT

Interessiert? Hier geht's zum Entwicklercamp 2018

am 16 März 2018
Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Ok