Suchergebnisse

  • 60 Sekunden im Internet

    Im Internet passiert viel. Sehr, sehr viel

    Im Internet passiert ja so unglaublich viel. Das wussten Sie natürlich schon. Greifen wir uns einmal 60 Sekunden heraus. Bestimmt ahnen Sie schon, dass die Zahlen an Facebook-Likes, Posts, Gigabytes, Downloads, E-Mails, Foto-Views unglaublich hoch sein werden... Na, was tippen Sie?

  • Achtung bei Twitter: Papst ist nicht gleich Papst

    Der echte Papst Franziskus twittert unter @Pontifex

    Als vor gut einem halben Jahr Papst Benedikt XVI. den Schritt in die Neuzeit wagte und seine erste begleitete Twitternachricht absetzte, war das eine mittlere Mediensensation. Inzwischen ist sein Nachfolger Franziskus im Amt, und auch er nutzt die Kurznachrichten, um Gottes Wort in die Welt zu senden.
    Aber Achtung:

  • Die 50 einflussreichsten Gadgets der Geschichte

    Die 50 einflussreichsten Gadgets der Geschichte

    Was haben iPhone, Farbfernseher und Segway gemeinsam?

    Richtig, alle drei wurden jüngst vom renommierten Time Magazin in die Gruppe der 50 einflussreichsten Geräte der Geschichte gewählt. Die Redaktion setzte Geräte auf die Liste, „ die unsre Art zu leben, zu arbeiten und zu spielen für immer verändert hat“. Was sich sonst noch so auf dem roten Teppich der VIP-Gadgets tummelt, erfahren Sie hier.

  • Es kann auch gut sein, wenn IT-Experten sich irren

    Erfolg im IT-Business macht noch lange keinen Hellseher

    Wenn IT-Experten ein Fehler unterläuft, liegt das Business zumeist lahm und die Aufregung ist groß. Doch manchmal sollten wir über Irrtümer dankbar sein. So ist es zum Glück nicht dazu gekommen, dass heute Staubsauger mit Atomkraft betrieben werden. Und über das zukünfige Gewicht eines Computers hatte man Ende der 40er Jahre auch recht interessante Vorstellungen.

     

  • Es kann auch gut sein, wenn IT-Experten sich irren

    Erfolg im IT-Business macht noch lange keinen Hellseher

    Wenn IT-Experten ein Fehler unterläuft, liegt das Business zumeist lahm und die Aufregung ist groß. Doch manchmal sollten wir über Irrtümer dankbar sein. So ist es zum Glück nicht dazu gekommen, dass heute Staubsauger mit Atomkraft betrieben werden. Und über das zukünfige Gewicht eines Computers hatte man Ende der 40er Jahre auch recht interessante Vorstellungen.

     

  • Facebook eröffnet Server-Farm am Polarkreis

    Größtes soziales Netzwerk betreibt erstes Daten-Center außerhalb der USA

    Mitte Juni 2013 hat Facebook seine erste Server-Farm außerhalb der USA in Betrieb genommen. Die rund 30.000 m2 große Anlage ist die größte Server-Farm Europas.

    Sie entstand nahe der nordschwedischen Stadt Luleå, weil hier mehrere günstige Standortfaktoren zusammenkommen:

  • Facebook Seite von acceptIT entdeckt!

    Erste Likes lösten Jubelsturm bei Mitarbeitern und Geschäftsleitung aus

    Soziales Netzwerken für Unternehmen? - Wozu eigentlich? - Und wie macht man das? Es gibt sicherlich viel zu beachten bei Facebook und Co. Da hört man von Shitstorm, Online-Mobbing und manch anderem Ungemach. Wir haben uns getraut und das drittgrößte Land der Welt - Facebook betreten.

  • Mit unnützem Wissen ist der YouTube-Erfolg sicher(er)

    Kanal der Bundesregierung abgeschlagen

    Die Bundesregierung Deutschland hat einen YouTube-Kanal, mit dem sie gut 10.000 Abonnenten erreicht. Das ist noch recht wenig. Spiegel TV erreicht immerhin gut 65.000 regelmäßige Nutzer und die ARD knapp 133.000. Sonnenklar, dass diese YouTube-Kanäle nicht annähernd so viele Abos zu verzeichnen haben, wie die Topstars aus Musik und Film, DOCH...

  • Skurrile Klagen halten IT-Unternehmen in Atem

    Auch Gehen kann gefährlich sein

    Man hat ja schon viel Kurioses aus dem US-amerikanischen Rechtswesen gehört. Am bekanntesten dürfte wohl der Prozess um den zu heißen Kaffee sein, in dem eine sehr bekannte Fastfood-Kette seinerzeit auf mehr als 500.000 USD Schadensersatz verklagt wurde. Auch IT-Unternehmen sind vor kuriosen Klagen nicht gefeit. Google, Apple und Co. – alle hatten schon mal skurrile Prozesse am Hals.

  • Vom Atomschlag nur acht Nullen entfernt

    Skurrile aber wahre Fakten der IT-Geschichte

    Wussten Sie schon, dass die Computermaus vor der ersten öffentlichen Präsentation im Jahre 1968 bereits zweimal zuvor erfunden worden war? Das hat, Sie ahnen es, militärische Hintergründe. Die Entwicklung der ersten beiden Mäuse Anfang der 50er bzw. Anfang der 60er Jahre waren streng geheim, so dass der Öffentlichkeit verborgen blieben, was nicht weiter verwundert. Dass wir aber rund 20 Jahre lang nur 8 Nullen vom Atomschlag entfernt waren, verwundert doch sehr.

  • WEIN OWTTE

    Internet-Slang macht die Verständigung schneller – wenn man sich auskennt

    Abkürzungen dienen dazu, oft wiederholte Formulierungen schnell und einfach zu kommunizieren. Wobei sie erst dann einfach sind, wenn man sie kennt – was wiederum den Insider vom Greenhorn trennt. Jede Gruppe, jede Fachrichtung, jede Wissenschaft kennt ihre eigene Fachsprache, Terminologie – und ihre eigenen Abkürzungen.

  • Wussten Sie schon: 60 Sekunden im Internet

    Im Internet passiert viel. Sehr, sehr viel  > Im Internet passiert ja so unglaublich viel. Das wussten Sie natürlich schon. Greifen wir uns einmal 60 Sekunden heraus. Bestimmt ahnen Sie schon, dass die Zahlen an Facebook-Likes, Posts, Gigabytes, Downloads, E-Mails, Foto-Views unglaublich hoch sein werden... Na, was tippen Sie?

  • Wussten Sie schon: Das sind die nervigsten Buzzwords im Office

    24/7 very busy > Wenn die Phrasendreschmaschine läuft, bleibt kein Auge trocken. Jeder nutzt sie. Kaum jemand mag sie hören, schon gar nicht 24/7 im Office. Dort, wo Top- wie Low-Performer an Inhouse-Lösungen arbeiten, die asap Cash erzeugten sollen. Am besten natürlich ein No-Brainer. Wie? Den kannten Sie noch nicht?

  • Wussten Sie schon: die 50 einflussreichsten Gadgets der Geschichte

    Was haben iPhone, Farbfernseher und Segway gemeinsam? > Richtig, alle drei wurden jüngst vom renommierten Time Magazin in die Gruppe der 50 einflussreichsten Geräte der Geschichte gewählt. Die Redaktion setzte Geräte auf die Liste, „ die unsre Art zu leben, zu arbeiten und zu spielen für immer verändert hat“. Was sich sonst noch so auf dem roten Teppich der VIP-Gadgets tummelt, erfahren Sie hier.

  • Wussten Sie schon: Die nervigsten Buzzwords im Office

    24/7 very busy > Wenn die Phrasendreschmaschine läuft, bleibt kein Auge trocken. Jeder nutzt sie. Kaum jemand mag sie hören, schon gar nicht 24/7 im Office. Dort, wo Top- wie Low-Performer an Inhouse-Lösungen arbeiten, die asap Cash erzeugten sollen. Am besten natürlich ein No-Brainer. Wie? Den kannten Sie noch nicht?

  • Wussten Sie schon: Mit unnützem Wissen ist der YouTube-Erfolg sicher(er)

    Kanal der Bundesregierung abgeschlagen > Die Bundesregierung Deutschland hat einen YouTube-Kanal, mit dem sie gut 10.000 Abonnenten erreicht. Das ist noch recht wenig. Spiegel TV erreicht immerhin gut 65.000 regelmäßige Nutzer und die ARD knapp 133.000. Sonnenklar, dass diese YouTube-Kanäle nicht annähernd so viele Abos zu verzeichnen haben, wie die Topstars aus Musik und Film, DOCH...

  • Wussten Sie schon: Nerds bringen wahrscheinlich am 14. März Kuchen mit

    Pie oder Pi, das ist hier keine Frage > FALLS Nerds Kuchen backen und ihn mit Zahlen beschriften, wird dies wahrscheinlich am 14. März geschehen. Und es wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit...

  • Wussten Sie schon: Nerds bringen wahrscheinlich am 14. März Kuchen mit

    Pie oder Pi, das ist hier keine Frage > FALLS Nerds Kuchen backen und ihn mit Zahlen beschriften, wird dies wahrscheinlich am 14. März geschehen. Und es wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit...

  • Wussten Sie schon: Skurrile Klagen halten IT-Unternehmen in Atem

    Auch Gehen kann gefährlich sein > Man hat ja schon viel Kurioses aus dem US-amerikanischen Rechtswesen gehört. Am bekanntesten dürfte wohl der Prozess um den zu heißen Kaffee sein, in dem eine sehr bekannte Fastfood-Kette seinerzeit auf mehr als 500.000 USD Schadensersatz verklagt wurde. Auch IT-Unternehmen sind vor kuriosen Klagen nicht gefeit. Google, Apple und Co. – alle hatten schon mal skurrile Prozesse am Hals.

  • Wussten Sie schon: Viel Lärm um nichts?

    Und was, bitte, ist ein Googol? > Was assoziieren Sie mit Moore Noyce. Etwa More Noise, also mehr Krach? Und wie erfolgreich wäre wohl ein Unternehmen, das diesen Namen trägt? Zugegeben, hier bewegen wir uns in den Raum purer Spekulation. Aber es darf bezweifelt werden, dass es das Unternehmen als „Moore Noyce“ zu eben jener Weltbekanntheit gebracht hätte, die es heute hat. Sie kennen es bestimmt!