• (0,1 MB PDF-Dokument)

  • Mach's clever, mach's besser! > Viele, gerade ältere, MarvelClient Installationen unterstützen die Administration von IBM Notes/Domino-Anwendungen nur suboptimal. Woran liegt das? - Mehrere Gründe kommen in Betracht: Möglicherweise sind geschulte Mitarbeiter nicht mehr im Unternehmen oder neuere MarvelClient Funktionen werden einfach nicht eingesetzt. Oder aber Änderungen und Erweiterungen in der Notes/Domino-Infrastruktur wurden in der MarvelClient Konfiguration nicht berücksichtigt bzw. die umfangreichen MarvelClient Analyse Ergebnisse werden nicht korrekt ausgewertet...

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Ok