Ganzheitlicher Notes/Domino-Support für das Bistum Aachen

Ganzheitlicher Notes/Domino-Support für das Bistum Aachen

Entlastung der IT-Abteilung und höhere Betriebssicherheit bei hoher Flexibilität erzielt

(Auszug) Die IT-Abteilung des Bistums Aachen ist als Dienstleister für die HCL Notes/Domino-Infrastruktur und Anwendungen der mehr als 600 Einrichtungen zuständig. Insgesamt betreut sie rund 3.000 Notes/Domino-Accounts und vertraut dabei auf die ganzheitliche Unterstützung durch die acceptIT GmbH. Neben geplanten Tätigkeiten ist die kurzfristige Unterstützung bei Problemen ein wichtiger Aspekt der Zusammenarbeit.

Gewachsene HCL Domino Infrastruktur für mehr als 600 Einrichtungen

Das Bistum Aachen hat eine über viele Jahre gewachsene HCL Notes/Domino Infrastruktur. Natürlich wird das System auch als Mail-Plattform verwendet. Neben dem Notes Client sind Webmail, Traveler für mobile Endgeräte sowie unterschiedliche Domino-Anwendungen im Einsatz, beispielsweise im Bereich der Adressdatenverwaltung (CRM).

Gesucht und mit acceptIT gefunden: Neuer Dienstleister mit Expertise

„Wir waren auf der Suche nach einem Unternehmen, das Support im Kontext von HCL Notes weiterhin als Kernaufgabe betrachtet. Dieses Unternehmen haben wir mit der acceptIT gefunden“, fasst IT-Leiter Güldenberg zusammen.

SLA mit niedriger Grundgebühr und flexible Support-Abrufe

..Das Bistum Aachen hat sich für ein Dienstleistungspaket (SLA) auf Basis einer niedrigen Grundgebühr mit Support nach Aufwand entschieden. Ein besonders wichtiger Aspekt der Zusammenarbeit ist die kurzfristige Unterstützung bei Problemen.

Entlastung der eigenen IT und höhere Betriebssicherheit erzielt

Neben der Entlastung der internen Kollegen ist durch den acceptIT Support die Sicherheit bzw. Konstanz des Betriebs gestiegen.

Über das Bistum Aachen

Das Bistum Aachen wurde in seiner heutigen Form 1930 errichtet. Es umfasst 57 Kommunen mit rund einer Million Katholiken und gliedert sich in acht Regionen. Diesen gehören an: drei Bildungsforen, zwei Beratungszentren, zwölf bischöfliche Schulen, 326 Pfarrgemeinden und 344 Kitas. Das Bischöfliche Generalvikariat des Bistums Aachen ist die zentrale Verwaltungsstelle.

Die Abteilung Informations- und Kommunikationstechnologie betreut rund 3.000 Accounts, davon 800 mit einem Arbeitsplatz direkt im Generalvikariat bzw. den angeschlossenen Einrichtungen. Dazu kommen Nutzer, die von remote arbeiten, beispielsweise in Kirchengemeinden oder Kitas.

Das sagt unser Kunde:

"Mit der acceptIT haben wir einen Partner gefunden, der uns mit hoher Expertise und sehr guter Erreichbarkeit, individuell bei unseren Projekten und im Systembetrieb unterstützt."

André Güldenberg, Leitung der Abteilung Informations- und Kommunikationstechnologie im Bischöflichen Generalvikariat des Bistums Aachen.

Zum vollständigen Anwenderbericht "Ganzheitlicher Notes/Domino-Support für das Bistum Aachen" (PDF-Datei)

 

Diese Webseite nutzt externe Cookies für Analysewerkzeuge, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen