IBM Enterprise Integrator für die Integration von Anwendungen

Für die schnelle Erstellung integrierter Geschäftsprozesslösungen >

IBM Enterprise Integrator for Domino ist ein Werkzeug für die Integration von Unternehmensanwendungen und den serverbasierten Datenzugriff. IBM Enterprise Integrator unterstützt die schnelle Erstellung integrierter Geschäftsprozesslösungen.

Es ermöglicht den professionellen, echtzeitorientierten Zugriff auf Daten, das bidirektionale Versetzen von Daten sowie den Austausch, die Transformation und die Synchronisation einer breiten Palette von Anwendungen und Datenquellen, die von Lotus Connectors unterstützt werden.

Zu den Datenquellen zählen IBM Domino, IBM DB2 Universal Database, Oracle, Sybase, Microsoft SQL Server und Microsoft Access, welche eine Datenbank mit Object Link Embedding (OLE-DB), ein Dateisystem, Text sowie Datenquellen mit Open Database Connectivity (ODBC) verwenden.

IBM Enterprise Integrator kann auf Unternehmen abgestimmte Interaktionen nahtlos und ohne großen Aufwand in Echtzeit ausführen – geplant oder ereignisgesteuert, einmalig oder einfach on demand. Die Point-and-click-Benutzeroberfläche vereinfacht die Durchführung komplexer Integrationsprojekte.

IBM Enterprise Integrator ermöglicht Benutzern den Abruf und die Anzeige von Unternehmensdaten innerhalb eines IBM Domino-Servers, unabhängig von der Position der Daten. Geringerer Programmieraufwand durch einfache Point-and-click-Entwicklung. Vereint Unternehmensdaten und auf IBM Domino-Technologie basierende Daten in einer Anwendung, um Ihre aktuellen Anwendungsinvestitionen optimal zu nutzen. Stellt neue Funktionen bereit, z. B. Virtual Fields zur Schlüsselsynchronisation, Virtual Documents zur Synchronisation aktualisierter Ereignisse und verbesserte Diagnosefunktionen.

Interessiert?

Bitte sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. Oder möchten Sie uns lieber anrufen? Sehr gerne! Sie erreichen uns unter der 05251 69398-0!