News

IBM Connections mit Inhalten aus Anwendungen automatisiert bestücken > Um Mitarbeiter und Verbandsmitglieder mit aktuellen Informationnen zu versorgen und die Zusammenarbeit zu verbessern, hat der Arbeitgeberverband die Collaboration Software IBM Connections eingeführt. Obwohl die Vorzüge von IBM Connections bei allen Beteiligen klar gesehen wurden, ließ die Akzeptanz zu wünschen übrig. Mit der Einführung von acceptIT Crawler konnte die Akzeptanz nun deutlich verbessert werden.

Weiter

If you're not going to San Francisco... > Die IBM Connect 2017 findet in diesem Jahr vom 20. bis zum 23. Februar in San Francisco statt. Sie müssen aber nicht über den "Großen Teich" fliegen, um topaktuell informiert zu sein. Die wichtigsten  Trends und Themen kommen direkt nach Westfalen, und zwar direkt zu Ihnen am 23. März 2017 nach Bielefeld!

Weiter

acceptIT Produktportfolio für IBM Connections erweitert > Mit dem 1. Januar 2017 ist acceptIT Partner der TIMETOACT Software & Consulting, die unter anderem Assets, Tools und Services für IBM Connections anbietet. Durch die Partnerschaft zu dem Kölner Unternehmen stärkt die acceptIT ihr Produkt- und Dienstleistungsportfolio für die IBM Social Business Plattform IBM Connections (Cloud).

Weiter
Webinar IBM Connections

IBM Connections Communitys > Arbeiten bedeutet heute in den allermeisten Fällen Zusammenarbeit, und zwar auf den verschiedensten Ebenen. Besprechungen, Umfragen, Wissen tauschen, Dateien gemeinsam erstellen und teilen. Die Aufgaben sind vielfältig. Und wenn Sie diese in nur einer einzigen Anwendung erledigen könnten? Mit IBM Connections können Sie das.

Weiter

Pie oder Pi, das ist hier keine Frage > FALLS Nerds Kuchen backen und ihn mit Zahlen beschriften, wird dies wahrscheinlich am 14. März geschehen. Und es wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit...

Weiter
Travelxpense 3.8 verbessert den Datenexport

Mehr Möglichkeiten beim Datenexport für die Buchhaltung > Pünktlich zum Jahresbeginn 2017 bringt acceptIT ein neues Release der Reisekostensoftware TravelXpense auf den Markt. Mit dem Release 3.8 kann TravelXpense noch individueller an unternehmensspezifische Anforderungen angepasst werden. Dies betrifft insbesondere den Export der Daten zur Weiterverarbeitung durch die Buchhaltung.

Weiter

MarvelClient Upgrade jetzt als Stand-Alone-Lösung > IBM hat mit der neuen Continuous Delivery Strategie per Feature-Packs für Unruhe gesorgt. Wie soll man das schaffen, zum Beispiel wenn verschiedene Client Versionen (Single- und Multi-User) parallel genutzt werden? Oder wenn man bisher immer noch gut mit IBM Notes 6.5 zurechtkam? Und was ist mit Open Client Strategien?

Weiter
Files und Profiles Entitlements

Mehr aus Verse on-Premises (und IBM Notes) machen > Stellen Sie sich vor, Sie würden im Winter im Auto frieren, hätten aber eine Sitzheizung, die Sie noch nicht eingeschaltet haben. So in etwa ist es mit IBM Connections Files und Profiles. Beide sind bei laufender Wartung (S&S) in der IBM Notes/Domino Lizenz enthalten, doch nicht immer werden sie genutzt. Hier einige Gründe, dies dringend zu ändern.

Weiter

Mit kognitiven Technologien Anwendungen aufschlauen > Das Herausforderung bei kognitiven Systemen wie IBM Watson liegt nicht in der Technik, sondern in der Realisierungs-Idee. Es ist noch schwer zu (be-)greifen, was alles möglich ist bzw. noch möglich werden wird. Es klingt alles so einfach… ist es auch, jedenfalls technisch gesehen …

Weiter
DOCHOUSE Einführung bei Delius

DOCHOUSE CRM sorgt für eine optimierte Kommunikation mit Kunden und Interessenten > Mit der Einführung des CRM-Systems DOCHOUSE hat die DELIUS-Gruppe die Kommunikation mit Kunden und Interessenten optimiert und zugleich Transparenz über alle Projekte inklusive aller Ansprechpartner gewonnen.

Weiter

24/7 very busy > Wenn die Phrasendreschmaschine läuft, bleibt kein Auge trocken. Jeder nutzt sie. Kaum jemand mag sie hören, schon gar nicht 24/7 im Office. Dort, wo Top- wie Low-Performer an Inhouse-Lösungen arbeiten, die asap Cash erzeugten sollen. Am besten natürlich ein No-Brainer. Wie? Den kannten Sie noch nicht?

Weiter

Ruhe bewahren. Bitte! > Die Buschtrommeln donnern, die Spatzen pfeifen es von den Dächern: Der Support von IBM Notes/Domino wird bis 2021 verlängert. So konnte man jüngst in einem Blog-Post von Ed Brill (Vice President, IBM Collaboration Solutions) lesen. Nur bis 2021? Alles was bloggen kann, bloggt. Aufgeschreckt. Natürlich auf Englisch. Panik worldwide. Jetzt ist alles klar, oder?

Weiter
acceptIT Calendar App

Aus Domino-Anwendungen auf Smartphone und Tablet > Ihre persönlichen Termine haben Sie auf Ihrem Smartphone oder Tablet selbstverständlich immer dabei. Dies ist eine Grundfunktionalität jedes Mail-Programms, und eine entsprechende App gilt als selbstverständlich. Doch wie ist es mit Anwendungen, die zentral relevante Termine oder Aufgabeninformationen erzeugen, diese aber nicht in den eigenen Kalender überspielen?

Weiter

Wann wird das wohl unsere Software können? > Wenn Sie sich bei dieser Frage locker zurücklehnen, könnten Sie einer von vielen TravelXpense-Benutzern sein. Wie auch Sie den Schrecken vor neuen Pauschalen, Steuersätzen oder umfangreichen gesetzlichen Änderungen verlieren, erfahren Sie in dem TravelXpense-Webinar am 15. September 2016!

Weiter

Was man braucht, um "VOP" zu nutzen > IBM Verse On-Premises, auch gerne mal als „VOP“ abgekürzt, steht in den Startlöchern. Etwas wird es wohl noch dauern, doch VOP soll noch in diesem Jahr auf den Markt kommen. So jedenfalls die Aussage von IBM auf der MWLUG, die vom 17. bis zum 19. August in Austin stattfand Die gute Nachricht vorab: IBM Verse On-Premises wird aller Voraussicht nach als sogenanntes Entitlement zu IBM Domino kommen.

Weiter

Kostengünstige Lösung für eine schnelle und transparente Abrechnung von Reisekosten > Schlüter-Systems, Marktführer im Segment rund um die Fliese, setzt zur Reisekostenabrechnung jetzt acceptIT TravelXpense ein. Mit dem Umstieg auf die moderne acceptIT Software reduziert Schlüter-Systems die Kosten für Wartung und Support. Endlich kann sich das Unternehmen auch darauf verlassen, dass stets nach aktueller Rechtslage abgerechnet wird.

Weiter

…wenn Anwendungen zu kostspielig werden > Wenn über Jahre gewachsene Anwendungen hauptsächlich aus "historischen" Gründen gehalten werden, also weil man nur noch hin und wieder auf die Daten zugreifen muss, stehen Kosten und Nutzen nicht im rechten Verhältnis. Anwender benötigen die Informationen, die IT möchte die Anwendung eher heute als morgen abschalten, um Lizenzkosten, Betriebskosten und Pflegeaufwände zu sparen. Was tun?

weiter

Und was, bitte, ist ein Googol? > Was assoziieren Sie mit Moore Noyce. Etwa More Noise, also mehr Krach? Und wie erfolgreich wäre wohl ein Unternehmen, das diesen Namen trägt? Zugegeben, hier bewegen wir uns in den Raum purer Spekulation. Aber es darf bezweifelt werden, dass es das Unternehmen als „Moore Noyce“ zu eben jener Weltbekanntheit gebracht hätte, die es heute hat. Sie kennen es bestimmt!

Weiter

Gesucht und gefunden: Die Urlaubsvertretung von acceptIT

"Sorglos-in-den-Urlaub" Support für IBM Notes/Domino

Haben Sie ein mulmiges Gefühl bei der Vorstellung, dass Ihre IT bald in den Sommerurlaub fährt? Hoffen Sie, dass nichts passiert, weil Sie sich fragen, wer in der kritischen Ferienzeit anstehende Aufgaben im IBM Notes/Domino Umfeld erledigen kann? Sorgen Sie sich nicht, Sie haben doch acceptIT!

Weiter

Mit der Lizenz zum Onboarding

acceptIT ist zertifizierter IBM Spezialist für die Migration von IBM Notes Mail in die Cloud

Als einer der ersten deutschen IBM Partner hat acceptIT nun offiziell das IBM Zertifikat „Certified Onboarding Specialist“ erhalten. Mit dem Zertifikat werden ausschließlich diejenigen Unternehmen ausgezeichnet, die ihre Mitarbeiter speziell für die Migration von IBM Notes Mail auf IBM Connections Mail (inklusive Verse) schulen.

Weiter

Reisekostenabrechnung: SEPA-Export freut die Buchhaltung

TravelXpense 3.7.1  ab Juni erhältlich

acceptIT bringt im Juni das neue Release der Reisekostenabrechnungssoftware TravelXpense auf den Markt. Es wartet mit zahlreichen Workflow-Optimierungen auf. Ein besonderes Highlight ist der neue Sammelexport für SEPA-Überweisungen, über den die Buchhaltung alle genehmigten Reisekostenabrechnungen mit einem Klick abrechnen kann.

Weiter

Was muss bis wann getan werden und wer ist zuständig?

Wäre es nicht schön, wenn Aufgaben und Aktivitäten schnell erzeugt, Verantwortliche und Fristen zugeordnet und die entsprechenden Personen automatisch benachrichtigt würden? Wie acceptIT Smartwork Sie beim Aufgabenmanagement effektiv entlasten kann, erfahren Sie in dem Webinar am 15. Juni.

Weiter

Zero-Click Cloud Onboarding

Neue panagenda MarvelClient Module machen´s möglich

„Dieser Weg wird kein leichter sein, dieser Weg wird steinig und schwer.“ Denken Sie an diese Liedzeilen, wenn Sie an eine Migration von IBM Notes Mail in die Cloud denken? Denken Sie um! Zwei neue panagenda MarvelClient Module machen Ihren Weg in die Cloud frei!

Weiter

Aus Spaß wird Ernst... Watson, übernehmen Sie

Von der Quiz-Show zum Job in Business Applikationen

Kognitive IT-Systeme … das Schlagwort in 2016. Und IBM ist mit IBM Watson ganz vorn dabei! War Watson 2011 noch eher publicitywirksam Gewinner der Quiz-Show „Jeopardy“, zieht die Technologie jetzt immer mehr in Business Applikationen ein. Was Watson so besonders macht: Watson kann natürliche Sprache verstehen. Dahinter steht IBMs Anspruch, dass Menschen zukünftig mit der Maschine so sprechen können sollen wie mit Menschen, und dass...

Weiter

Die 50 einflussreichsten Gadgets der Geschichte

Was haben iPhone, Farbfernseher und Segway gemeinsam?

Richtig, alle drei wurden jüngst vom renommierten Time Magazin in die Gruppe der 50 einflussreichsten Geräte der Geschichte gewählt. Die Redaktion setzte Geräte auf die Liste, „ die unsre Art zu leben, zu arbeiten und zu spielen für immer verändert hat“. Was sich sonst noch so auf dem roten Teppich der VIP-Gadgets tummelt, erfahren Sie hier.

Weiter

Bringt die wichtigsten Trends aus Orlando zu Ihnen

Die "IBM Connect Comes To You | Westfalen" am 03.03.2016 in Bielefeld bringt die wichtigsten Aspekte frisch von der Leitveranstaltung "IBM Connect" (31.01.-03.02.2016 in Orlando, Florida) direkt zu Ihnen. Es erwarten Sie  spannende Einblicke in die kommenden Versionen der ICS Produktfamilie und interessante Aspekte rund um Collaboration und Social Business Solutions.

Weiter

Weniger Probleme, mehr Zeit > Die IT stöhnt unter immer komplexeren Anforderungen, das Budget sinkt und qualifizierte Mitarbeiter sind kaum noch zu bekommen… In diesem Fall bietet sich ein Klassiker an: Managed Services

Weiter

GroupExplorer verbessert Sicherheit und Wartung

Verzweifeln Sie auch manchmal an der Vielzahl Ihrer IBM Domino-Grupppen? Finden Sie auch, dass Ihre aktuelle Security-Konfiguration zu komplex verschachtelt ist? Wie Sie dies besser überblicken, zeigt Ihnen das Webinar "Umfassende Kontrolle über Ihre IBM Domino Gruppen- und ACL Strukturen" am 09.03.2016!

Weiter

acceptIT wiederholt sich. Sorry:-)

Wie in allen Jahren seit der Unternehmensgründung konnte acceptIT auch in 2015 einen positiven Geschäftsverlauf verzeichnen und viele Neukunden – vom Bodensee bis Schleswig Holstein – gewinnen. Im Fokus standen sowohl die klassischen Notes/Domino-Themen als auch ein weiterer Ausbau unserer Expertise im Bereich Cloud Services.

Weiter

Skurrile aber wahre Fakten der IT-Geschichte

Wussten Sie schon, dass die Computermaus vor der ersten öffentlichen Präsentation im Jahre 1968 bereits zweimal zuvor erfunden worden war? Das hat, Sie ahnen es, militärische Hintergründe. Die Entwicklung der ersten beiden Mäuse Anfang der 50er bzw. Anfang der 60er Jahre waren streng geheim, so dass der Öffentlichkeit verborgen blieben, was nicht weiter verwundert. Dass wir aber rund 20 Jahre lang nur 8 Nullen vom Atomschlag entfernt waren, verwundert doch sehr.

Weiter
Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Ok