Notes Dokumente archivieren

Endlich da: Seascape for Notes 2.0!

Noch mehr Möglichkeiten für die Archivierung historischer Notes Dokumente >

Die PDF-Konvertierung von IBM Notes-Dokumenten ist in vielen Unternehmen ein bewährtes Mittel, um Inhalte außerhalb von IBM Notes/Domino zu speichern.

Mit der neuen Version von Seascape für Notes des acceptIT Partners Swing Software können Sie Dokumente und Ansichten nun einfacher als je zuvor konvertieren! Außerdem bietet Ihnen Seascape 2.0 die Wahl, welche Art von Archiv am besten zu Ihnen passt.

Welches Archiv ist das beste für Sie? Seascape 2.0 bietet Ihnen 3 Optionen

Wählen Sie, ob Sie Ihre Dokumente als „Full Archiv“, „Plain Archive“ oder in SharePoint/Office 365 ausleiten wollen.

  • Das „Full Archiv“ wandelt die IBM Notes/Domino Datenbanken in eine durchsuchbare Sammlung von PDF-Dokumenten und HTML/JSON-Ansichten um, die die Notes-Ansichten spiegeln. Das daraus resultierende Archiv benötigt keine Installation. Es ist portierbar und kann lokal oder auf einem Webserver gehostet werden.
  • Das „Plain Archive“ exportiert Notes Dokumente als PDF-Dateien in einer Ordnerstruktur, mit Sidecar XML-Dateien, in der die Metadaten gespeichert werden. Diese Option ähnelt der Datenausgabe des Swing PDF Converters, mit Formeln zur individuellen Dateibenennung.
  • Mit der Option „SharePoint/O365“ können Sie exportierte Dokumente und Metadaten in nur wenigen Schritten in Ihre Microsoft SharePoint oder Office 365-Bibliothek hochladen.

Für jede dieser Optionen benötigen Sie nur einen Web-Browser oder einen PDF-Viewer, um auf Ihre extrahierten Notes Daten zuzugreifen — sonst nichts!

Deutlich verbessert wurde das Extraktionsverfahren in Seascape 2.0. Es ist nun möglich, sowohl eine einzelne IBM Notes/Domino Datenbanken als auch mehrere gleichzeitig für eine Massen-Ausleitung von Inhalten auszuwählen. Die eingebaute Konvertierungs-Engine stellt eine hochauflösende Darstellung von Notes-Inhalten in PDF oder PDF/A-Dateien sicher.

Ein weiteres neues Modul von Seascape 2.0 ist der SharePoint Uploader. Der Uploader macht es möglich, Notes Dokumente und Metadaten, die Sie zunächst in einem Seascape Archiv gespeichert haben, nachträglich und ganz einfach in Microsoft SharePoint oder Office 365 hochzuladen. Sie haben also die Wahl, ob Sie Notes Dokumente sofort als schreibeschützte PDF-Dateien nach Sharepoint verschieben, oder zunächst in ein Seascape Archiv überführen wollen und diese ggf. nachträglich noch in Microsoft SharePoint oder Office 365 zu nutzen.

Seascape für Notes ist in der neuen Version eine noch attraktivere Option für Unternehmen, die ihre historischen Daten auf der Business-Object-Ebene (als Business Records) aufbewahren und dabei den gesamten Datenkontext: (Formulare, Ansichten, Links und Metadaten) bewahren wollen.

Gern beraten wir Sie, wie Sie am besten von den neuen Möglichkeiten von Seascape 2.0 profitieren können.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

PS: Als Swing Software Partner können wir Ihnen auch eine kostenlose Testversion von Seascape 2.0 zur Verfügung stellen.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Ok