Ho, Ho, Ho - vorweihnachtliche Grüße aus Paderborn

Sehr geehrte Damen und Herren,

Was waren das noch für Zeiten, als die Krippenfiguren noch handgeschnitzt, die Kerzen am Tannenbaum selbst gezogen und die Plätzchen auf dem Weihnachtsteller nach eigenem Rezept selbstgebacken waren. Auch der Schnee war damals irgendwie besser - oder zumindest höher, damals, als wir noch in den Kinderschuhen steckten und wir bis zu den Knien im Schnee versanken;-)

Der sehnsüchtige Blick zurück - für Weihnachten mag er passen. Denken wir uns jedoch in die IT-Vergangenheit, wollen wir doch eines ernsthaft nicht missen: IBM Notes! Stellen Sie sich vor, wie es ohne die vielen kleinen und großen Helferlein wäre, mit denen IBM Notes uns seit 25 Jahren in unserer täglichen Arbeit unterstützt. Müssten wir ab heute darauf verzichten, wäre eines beinahe gewiss: Wir würden nicht rechtzeitig zum Fest bei unseren Lieben zuhause sein, weil noch so viel zu tun wäre.

Drum freuen wir uns umso mehr, dass auch für die Lektüre dieses Newsletters sicher noch etwas Zeit bleibt, bevor Sie in die wohlverdienten Weihnachtsfeiertage gehen.

  • acceptIT Crawler – Infos automatisch in IBM Connections integrieren
  • 30% Rabatt auf SWING PDF Converter und SWING Integrator
  • IBM Entitlements – was ist drin in der Lizenz
  • METALL NRW setzt TravelXpense ein und spart
  • Webinar – acceptIT Crawler für IBM Connections
  • Wussten Sie schon? Skurrile Klagen halten IT-Unternehmen in Atem

Wir wünschen Ihnen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr!

Ihr Stefan Lage
acceptIT

acceptIT Crawler sucht automatisch

Infos in IBM Connections integrieren

Morgens, halb neun in Deutschland. Die E-Mails stapeln sich in Ihrem Posteingang: Benachrichtigungen, Bestellungen, Anträge Terminanfragen und vieles mehr. Zusätzlich öffnen Sie jede Menge weitere Programme, um sich einen aktuellen Überblick über Ihre Vorgänge zu verschaffen. Haben Sie an alles gedacht? Sind alle Quellen genutzt? Geht Ihnen manchmal etwas „durch die Lappen“? Lassen Sie sich die relevanten Informationen...

Weiterlesen ...

30% Rabatt auf SWING PDF Converter und SWING Integrator

Jahresend-Aktion auf Bestellungen bis zum 31.12.2014

Mit dem SWING PDF Converter und dem SWING Integrator stehen zwei hilfreiche Tools zur Office-Integration bzw. zur PDF-Erzeugung zur Verfügung, die die tägliche Arbeit mit IBM Notes/Domino erleichtern. Der weitere Vorteil für Sie: Als autorisierter Reseller bietet Ihnen acceptIT nun bei Bestellungen bis zum Jahresende 30 % Rabatt auf alle Neu-Lizenzen dieser bewährten Tools an.

Weiterlesen ...

IBM Entitlements - was ist drin in der Lizenz

Welche zusätzliche Software Sie nutzen dürfen.

Mit dem Erwerb von IBM Software-Lizenzangeboten erwerben Sie in der Regel auch die sogenannten Entitlements, das sind (manchmal eingeschränkte) Nutzungsrechte an weiteren nützlichen IBM-Anwendungen. Doch in welcher Lizenz stecken welche Rechte? Und: Haben Sie bei einem Wechsel des Lizenzmodells automatisch die gleichen Nutzungsrechte wie bei der vorher?

Weiterlesen ...

Verband Metall NRW setzt TravelXpense ein und spart

Reisekostenabrechnung transparenter und schneller

Seit der Einführung von TravelXpense ist die Reisekostenabrechnung bei METALL NRW deutlich einfacher und schneller geworden. Alle Vorgänge sind mit TravelXpense durchgängig elektronisch abgebildet und gespeichert. Die Reisekostenabrechnung ist für alle beteiligten Mitarbeiter nun deutlich einfacher, schneller und transparenter geworden.

Weiterlesen ...

acceptIT Webinar „Mit acceptIT Crawler Domino-Daten in IBM Connections integrieren“

IBM Connections Activity Stream ergänzen

Erfahren Sie in dem Webinar "Mit acceptIT Crawler Domino-Daten in IBM Connections integrieren" am 22. Januar 2015, wie einfach und effektiv Sie mit acceptIT Crawler den Activity Stream von IBM Connections noch besser für Ihre tägliche Arbeit nutzen können.

Weiterlesen ...

Skurrile Klagen halten IT-Unternehmen in Atem

Auch Gehen kann gefährlich sein

Man hat ja schon viel Kurioses aus dem US-amerikanischen Rechtswesen gehört. Am bekanntesten dürfte wohl der Prozess um den zu heißen Kaffee sein, in dem eine sehr bekannte Fastfood-Kette seinerzeit auf mehr als 500.000 USD Schadensersatz verklagt wurde. Auch IT-Unternehmen sind vor kuriosen Klagen nicht gefeit. Google, Apple und Co. – alle hatten schon mal skurrile Prozesse am Hals.

Weiterlesen ...