News-Archiv

„Das können wir doch alles selber machen...”

Sicher kann vieles selbst gemacht werden und man braucht auch nicht immer einen Experten. Doch was ist bei Engpässen - z. B. durch krankheitsbedingte Ausfälle oder bei parallel laufenden größeren IT-Projekten? Und wenn wertvolle Fachkräfte mit Routineaufgaben befasst sind, während wichtige Tätigkeiten warten? acceptIT fängt für Sie Spitzen ab oder erledigt Routineaufgaben. Sie entlasten Ihre Mitarbeiter und bleiben agil!

Veröffentlicht: 27 August 2015
Weiter

acceptIT Infografik bringt es auf den Punkt

Am Anfang eines jeden großen Projektes – man denke an BER oder die die Hamburger Elbphilharmonie – steht ein hehres Ziel. Am Ende (wenn es denn eines gibt) stehen oft immense Kosten und viel weniger Nutzen als geplant. Und wie sieht es mit großen IT-Projekten, wie etwa der Ablösung von IBM Notes/Domino, aus?

Veröffentlicht: 02 Juni 2015
Weiter

„netter Kollege“ vs. Anwenderschulung

Wenn Unternehmen neue Systeme einführen oder Upgrades starten, sind die Anwender oft nicht mit im Boot. Die Produktivität fällt in den Keller, während die "Fluchrate" deutlich steigt. Das kostet mehr als eine komprimierte, bedarfsgerechte Anwenderschulung vom Experten.

Veröffentlicht: 02 Juni 2015
Weiter

Präzise Informationsverteilung in IBM Connections

Mit dem neuen Release von acceptIT Crawler können Sie Informationen aus Ihren Domino-Datenbanken jetzt noch präziser und detaillierter in IBM Connections veröffentlichen. Das neue Release kann neben Community News und Einträgen im Activity Stream jetzt auch Wikis, Blogs, Foren und den Datei-Bereich von IBM Connections mit Informationen füllen.

Veröffentlicht: 02 Juni 2015
Weiter

Das wird richtig teuer!

Sie haben IBM Client/Server-Lizenzen, Ihre Server virtualisiert, aber kein ILMT (IBM License Metric Tool) im Einsatz? Jetzt aber flott installiert, sonst kann es richtig teuer werden - allerspätestens bei einer IBM-Lizenzprüfung. IBM bietet eine Fülle von Lizenz-Metriken an, aus der sich jedes Unternehmen die optimal passende Variante aussuchen sollte. Häufig wird das bei der Erstinstallation ganz gewissenhaft erledigt, man ist auf dem neusten Stand.

Veröffentlicht: 02 Juni 2015
WEITER

Einladung: "Social Mobile Cloud - Neue Wege der Zusammenarbeit" am 12. Mai 2015 in Paderborn

Social, Mobile, Cloud – diese drei kleinen Wörter stellen – jedes für sich – deutliche Mehrwerte für Herrn Müller und alle anderen Mitarbeiter dar. Auf der anderen Seite schaffen sie neue Anforderungen an die moderne Unternehmens-IT. acceptIT lädt Sie herzlich ein, sich am 12. Mai 2015 in Paderborn zu informieren, wie und wo Sie diese Technologien gezielt zur Verbesserung Ihrer Abläufe einsetzen können.

Veröffentlicht: 08 April 2015
Weiter

Mit TravelXpense, Cloud-Services und verstärktem Vertrieb erfolgreich

Wenn wir uns einen kurzen Blick zurück auf 2014 gönnen, stellen wir eines sehr erfreut fest: acceptIT konnte den erfolgreiche Trend der letzten Jahre in 2014 fortschreiben. Unser Leistungsportfolio konnte etliche neue Kunden überzeugen, und auch die Geschäftszahlen glänzen schwarz. Der Vertrieb wurde erfolgreich ausgebaut, so dass wir nun noch näher am Kunden sein können.

Veröffentlicht: 27 Februar 2015
weiter
Verse aus Beta-Tester Sicht

IBM Verse aus Sicht eines Betatesters > Ende November 2014 kündigte „Big Blue“ weltweit den großen Coup an: IBM Verse soll noch in diesem Jahr an den Start gehen, und es soll die E-Mail, ja, das Arbeiten überhaupt, revolutionieren. An dem groß angelegten Betatest-Programm nehmen mehr als 100.000 User teil, selbstverständlich auch acceptIT. Über eigene IBM Verse-Zugänge können wir auch Ihnen jederzeit einen Einblick gewähren.

Veröffentlicht: 27 Februar 2015
Weiter

Aktivitäten gut gemanagt

Man muss nicht immer gleich ein komplexes Projektmanagementsystem einsetzen, um erfolgreicher zusammenzuarbeiten. Mit acceptIT Smartwork steht Ihnen nun ein hilfreiches Tool für die koordinierte Erledigung anstehender Aufgaben zur Verfügung.

Veröffentlicht: 27 Februar 2015
Weiter

acceptIT Software löst Altanwendung auf IBM Notes/Domino Plattform ab > Wenn einer eine Geschäftsreise tut, dann soll die Abrechnung schnell und unkompliziert erfolgen. Bei der Sievert AG gilt diese Prämisse seit vielen Jahren. Nach der Supportaufkündigung der Altanwendung musste deshalb schleunigst eine neue Reisekostenabrechnungssoftware her. Schnell fiel die Wahl auf TravelXpense von acceptIT. Nicht zuletzt, weil bei der Sievert AG IBM Notes/Domino als strategische Plattform gesetzt ist.

Veröffentlicht: 27 Februar 2015
Weiter
Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Ok